Automobilkaufmann/-frau

Der Beruf des Automobilkaufmanns stellt eine Verbindung zwischen kaufmännischen Fach- und technischen Grundkenntnissen her. Er ist durch eine starke Kunden- und Marktorientierung geprägt. Automobilkaufleute sind im Verkauf von neuen und gebrauchten Kraftfahrzeugen, im Service, in der Disposition, im Teiledienst und in der Buchhaltung tätig. Darüber hinaus befassen Sie sich mit der Vorbereitung, dem Angebot und der Vermittlung von Finanzierungs-, Leasing-, Versicherungs- und Garantieverträgen und unterstützen die Automobilverkäufer oder die Serviceberater. Der wesentliche Schwerpunkt Ihrer Ausbildung liegt in unserem Haus im Bereich Service.

Voraussetzungen:

Ausbildungsinhalte:

Ausbildungsdauer:

Ausbildungsbeginn:

Ausbildungsorte: